Wir setzen uns für einen nachhaltigen Wissenstransfer zwischen Menschen, Regionen und Ländern auf der ganzen Welt ein – immer mit dem Fokus auf globale Nachhaltigkeit, damit auch zukünftige Generationen auf diesem Planeten leben können.

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun“

 
 

 

 

~ Molière

~ Molière

Wir über uns

WiN-Global – Wissenstransfer für globale Nachhaltigkeit e.V. engagiert sich für die sozio-ökologische, technische und ökonomische Transformation als Instrument der nachhaltigen Entwicklung. Für eine gerechte Beanspruchung und Verteilung der Ressourcen und für den Erhalt der Biodiversität – denn der Einfluss gesunder Ozeane und Böden auf Klima und Biodiversität sowie die faire Erwirtschaftung und der gesunde Mensch sind Voraussetzung für ein ganzheitliches Leben. Nach unserem Motto: Gemeinsam gedacht ist global gewonnen.

Was wir machen

Durch unsere Projekte möchten wir einen Beitrag zu einem besseren Verständnis über den Klima- und Umweltschutz leisten. Wir sehen darin die Voraussetzungen für eine lebenswerte Umwelt – nicht nur für die gegenwärtigen, sondern auch für die künftigen Generationen.

Als Instrument dafür orientieren wir uns an nationalen und internationalen Verträgen für die Umsetzung der Menschenrechte und die Ziele der Nachhaltigen Entwicklung, wie z.B. SDGs 2030, UN-Konventionen.

Aktuelle Projekte

Tradition für die Zukunft - Zurück in die Zukunft


Nachhaltigkeit & Dekolonisierung
gefördert durch Mittel des Landes Baden-Württemberg über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-WürttembergSEZ

Die Kinder werden in das Mittelalter / die Blütezeit der islamischen Welt eingeführt, um die Lücken  in den Geschichten der Wissenschaft zu ergänzen. Die heutigen naturwissenschaftlichen Anwendungen werden abgeleitet und wenn möglich angewendet. Dieses Wissen wollen wir weiter geben. Durch unser Theaterstück haben wir und die Kinder dies realisiert und gemeinsam eine tolle Aufführung vor Publikum gehabt.

BNE-Modellprojekt - Vertiefungsphase

Zusammen mit allen Mitwirkenden wird ein Leitfaden erstellt
Stuttgarter Vorschulkinder entdecken Naturschutzgebiete

Ein Leitfaden für Multiplikatoren und Gruppen – Das ist das Ziel für 2024. 

Als Kooperationspartner der Abteilung Stuttgart Bildungspartnerschaft im Referat Jugend Bildung der Stadt Stuttgart: „Vorbereitungsklassen entdecken Naturräume in Stuttgart“ – Erprobungsphase Schuljahr 2022/2023

Aktuelles und Bekanntmachungen

Neueste Beiträge

Kontakt

Gemeinsam gedacht – Global gewonnen

WiN-Global e.V.

Email: kontakt[at]win-global.de

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Nach oben scrollen